News

19. Juni 2024

Drittauftrag Rebenweg Oberlunkhofen – Aufrichtefest

Im Projekt Rebenweg ist ein weiterer Meilenstein erreicht und der Rohbau des Projektes steht.

Diesen Anlass haben wir mit den beteiligten Unternehmen bei einem Mittagessen gefeiert.

Wir danken den Unternehmern für die gute Zusammenarbeit und freuen uns bereits, wenn der Bau vollendet ist und die Käufer einziehen können.


11. Juni 2024

Duetto Seengen – Immobilienvideo

Willkommen im DUETTO – dem Ort, an dem Träume wahr werden und das Herz zu Hause ist. Treten Sie ein und lassen Sie sich von der warmen Atmosphäre dieses wunderschönen Zuhauses empfangen. Der einladende und geräumige Eingangsbereich sorgt dafür, dass Sie sich sofort wohlfühlen.

Die hellen Schlafzimmer und das lichtdurchflutete Wohnzimmer mit offener Küche und Kochinsel strahlen eine einladende Ruhe aus, die zum Verweilen einlädt. Hier können Sie entspannte Abende auf der grosszügigen Terrasse verbringen und die Seele baumeln lassen. Das zweite Badezimmer mit Walk-in Dusche und Tageslicht verwöhnt Sie mit luxuriösem Komfort und lässt den Alltag vergessen.

Das durchdachte Design der Grundrisse und die hochwertige Ausstattung schaffen ein behagliches Wohngefühl. Jeder Raum ist mit Liebe zum Detail gestaltet und lädt dazu ein, sich rundum wohl zu fühlen.




29. Mai 2024

Makani Küsnacht ZH – Feuerwehrübung

Letzte Woche war Action in Küsnacht und die Feuerwehr war im Einsatz. Zum Glück ging es nur um eine Übung und keinen Ernstfall.

Das bestehende Gebäude auf unserem Grundstück in Küsnacht wurde für das Einsatztraining genutzt.

Es ist spannend zu sehen, wie die Einsatzkräfte in einem Ernstfall vorgehen.

Das Haus wird jedoch nicht mehr lange als Übungsobjekt zur Verfügung stehen, da hier schon bald 2 Mehrfamilienhäuser mit je 5 Eigentumswohnungen entstehen.


27. Mai 2024

Anna Rifferswil – Altlastensanierung

Im Projekt ANNA Rifferswil konnten wir einen wichtigen Meilenstein mit der anstehenden Altlastensanierung des ehemaligen Mühleweihers feiern.

Der Grund für die Belastung reicht weit in die Geschichte von Rifferswil zurück. Das nicht mehr erhaltene Wasserrad der nahe gelegenen, denkmalgeschützten „Alten Mühle“ wurde zum Antrieb bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts von einem eigens dafür angelegten Wasserkanal gespeist, der teils quer durch die Grundstücke der neu geplanten Überbauung verlief. Das Wasser konnte im östlichen Teil des Bebauungsareals zu einem kleinen Weiher gestaut werden. Dieser wurde nach der Aufgabe des Mühlebetriebs und dem Rückbau des Kanalsystems – gemäss mündlicher Überlieferung eines ehemaligen Grundeigentümers – über Jahrzehnte als Abfalldeponie benutzt und stetig Schicht für Schicht mit Erdmasse überdeckt. Das Gebiet im Osten der geplanten Überbauung ist daher im kantonalen Kataster der belasteten Standorte eingetragen und muss jetzt fachgerecht entsorgt werden.

Wir freuen uns, dass ein weiteres Etappenziel erreicht ist und die Realisierung des Neubauprojekts immer näher rückt. Schon bald sollen hier 2 Mehrfamilienhäuser mit je 13 Eigentumswohnungen sowie 3 Reiheneinfamilienhäuser entstehen.


24. Mai 2024

Lötschenrain Obfelden – Aufrichtefest

Lötschenrain Obfelden – Aufrichtefest

Wir haben einen Grund zum Feiern – Der Rohbau steht.

Der Bau nimmt immer mehr Gestalt an und ein weiterer Meilenstein ist erreicht.

Diesen Anlass haben wir genutzt, um den beteiligten Unternehmern Danke für die gute Zusammenarbeit zu sagen.

Bei einem feinen Mittagessen haben wir die Aufrichte im Beisein zahlreicher Unternehmer gefeiert.

Wir sagen nochmals DANKE und freuen uns, wenn in ein paar Monaten bereits die ersten Käufer einziehen können.

Weitere Informationen zum Projekt unter: www.loetschenrain.ch


Bürositzung Nr. 2 mit Baustellenbesichtigung

An unserer letzten Bürositzung haben wir im Anschluss an den administrativen Teil die Baustelle Rebenweg in Oberlunkhofen besichtigt.

Die Projektbeteiligten haben uns durch die Baustelle geführt und uns über den aktuellen Baufortschritt und das Projekt informiert.

Zum Abschluss haben wir vor Ort einen Apéro genossen und den Abend ausklingen lassen.

Es ist schön, die Baustellen auch mal vor Ort zu besichtigen und zu sehen wie aus einer Idee etwas entsteht.


17. April 2024

AKB Immo-Messe Freiamt 2024

AKB Immo-Messe Freiamt 2024

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit einem Stand an der AKB Immo-Messe Freiamt vertreten.

Der Anlass findet am Samstag, 27. April 2024 im Chappelehof in Wohlen statt.

Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Projekte und stellen unser aktuelles Angebot vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Gespräche.

Weitere Informationen unter: https://lnkd.in/dXAabyCg


11. April 2024

Duetto Seengen – Letzten zwei Wohnungen

Unser Projekt Duetto in Seengen liegt in der malerischen Landschaft des aargauischen Seetals an optimaler Sonnenlage.

Die lichtdurchfluteten Wohnungen überzeugen mit attraktiven Grundrissen und grosszügigen Schlafzimmern. Die offen gestalteten Wohnzimmer sind mit einer Küche mit Kochinsel ausgestattet, welche sich bestens in den Raum einfügen und viel Platz bieten.

Vom Wohnzimmer aus gelangt man auf die grosszügig konzipierte und gedeckte Terrasse, wo sich gemütliche Sommerabende mit Familie und Freunden perfekt ausklingen lassen.

Ein weiteres Highlight ist das zweite Badezimmer mit Walk-in Dusche und Tageslicht.

Das Entrée mit Einbauschrank sowie das integrierte Reduit sorgen für weiteren Stauraum und runden das Angebot perfekt ab.

Im DUETTO fühlst du dich dank der durchdachten Gestaltung der Grundrisse und der klassischen Materialisierung rundum wohl.

Weitere Informationen unter: www.duetto-seengen.ch


16. Februar 2024

Gemini Affoltern am Albis – Bauvollendung

Exklusives Wohnen mit Weitblick

Unser Projekt Gemini in Affoltern am Albis ist fertig gestellt und besteht aus einem zweiteiligen Terrassenhaus mit 5 grosszügigen Wohnungen mit traumhafter Weitsicht. Die zueinander versetzten, teils zurück gestaffelten und auskragenden Gebäudevolumen sind so angeordnet, dass jede Wohnung genügend Privatsphäre, eine optimale Besonnung und eine von der herrlichen Fernsicht profitierende Terrasse aufweist.

Die Wohnungen verfügen über viel Tageslicht und attraktive Grundrisse. Mit edlen Oberflächen wird die Exklusivität der Wohnungen im Innern betont. Jede Einheit verfügt zudem über direkt aus der Wohnung erreichbare, separate Keller- bzw. Disporäume.

Die Materialisierung der Fassaden in hellem Sichtbeton betont die Eigenständigkeit der im Ausdruck zeitgemässen Architektur.


5. Februar 2024

Hohliebi Fahrwangen – Spatenstich

Wir freuen uns, dass ein weiterer Meilenstein erreicht ist und der Bau der 16 freistehenden Einfamilienhäuser beginnt.

Diesen wichtigen Anlass haben wir zusammen mit den zukünftigen Käufern und den beteiligten Unternehmen gefeiert.

Dank der grosszügigen Wohnflächen und den drei verschiedenen Haustypen sind die Einfamilienhäuser sowohl für Familien, Paare als auch für generationenübergreifende Haushalte geeignet. Der Innenausbau kann nach den individuellen Wünschen gestaltet werden und bietet viel Spielraum. Die lauschigen Gartensitzplätze im Grünen und die grosszügigen Terrassen, die eine umwerfende Panoramasicht teils bis zum Hallwilersee bieten, laden zum Entspannen und Durchatmen ein.

Das Projekt wird in zwei Etappen realisiert. Der Bezug der ersten Einheiten wird ab Frühling 2025 möglich sein.

Weitere Informationen unter www.hohliebi-fahrwangen.